Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen

Redner/innen

 

Christina GradlChristina Gradl ist Mit-Gründerin und -Direktorin von Endeva, einem unabhängigen Forschungs- und Beratungsinstitut, das unternehmerische Lösungen für nachhaltige Entwicklung in Entwicklungsländern erarbeitet. Als Expertin für Inclusive Business ist sie außerdem strategische Beraterin der UNDP Growing Inclusive Markets Initiative und ein Research Fellow bei der CSR Initiative der Harvard Kennedy School. Christina Gradl hat zahlreiche Publikationen zu Inclusive Business veröffentlicht. Mit UNDP hat sie „Creating Value for All – Strategies for Doing Business with the Poor” sowie „The MDGs – Everyone’s Business” entwickelt. Auch Endevas „Inclusive Business Guide” und „Partners in Development – How Donors Can Better Engage the Private Sector for Development in LDCs” von der Bertelsmann Stiftung hat sie mitverfasst. Christina Gradl schließt gerade ihre Doktorarbeit in VWL ab. Sie hat einen MSc in Philosophy of Public Policy von der London School of Economics and ein Diplom in Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien von der Universität Passau. Sie war der Kofi-Annan-Fellow on Global Governance 2006/07 und ein Associate bei McKinsey & Company.
 

Zurück zum Programm
Zurück zu Redner/innen