Ministerium für Generationen, Frauen, Familie und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Dokumentation und Rückblick der 1. Bonner Konferenz für Entwicklungspolitik


Die 1. Bonner Konferenz für Entwicklungspolitik 2007 fand unter dem Titel "Die Millennium-Entwicklungsziele – Eine besondere Herausforderung für Afrika und die Entwicklungspolitik" statt.

Ziel der 1. Bonner Konferenz für Entwicklungspolitik war es, den Stand der Umsetzung der Millenniumsziele in Afrika zu bilanzieren und notwendige weitere Schritte aufzuzeigen sowie die neue Partnerschaft Nordrhein-Westfalens mit Ghana vorzustellen.

Mit der hochkarätigen Besetzung ihrer Panels sowie mit rund 500 internationalen Experten und Entscheidungsträgern aus den Bereichen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Diaspora, war die Konferenz ein Highlight für alle Beteiligten. Wegen der großen Resonanz musste im Vorfeld über 200 weiteren potentiellen Teilnehmenden abgesagt werden.

Die Konferenz setzte ein deutliches Zeichen für das Engagement des Landes Nordrhein-Westfalen in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Als dauerhafte Veranstaltung wird sie auch in Zukunft wertvolle Impulse für die Nord-Süd-Kooperation liefern.

Einzelheiten zur 1. Bonner Konferenz finden Sie in der Navigation links.

Unter dem angefügten Link stellen wir Ihnen hier die Teilnehmerliste zum Download bereit.
Teilnehmerliste